Über uns

Darf ich Ihnen kurz meine Firma vorstellen.

fahrzeug_alt

Nach dem zweiten Weltkrieg gründete mein Opa Josef Schönherr eine kleine mechanische Werkstatt in Westhausen.

Aufgrund der immer grösseren Nachfragen auf den Brennstoff Kohle begann mit meinem Vater Helmut Schönherr der Wandel zur Kohlenhandlung.

Mitte der sechziger Jahre begann die Zeit des Brennstoffes Öl. Parallel zum Verkauf von Heizöl und Kohle wurde noch ein Gasflaschenhandel und Fahrradhandel im Geschäft integriert. Der Verkauf von Gasflaschen und Fahrrädern wurde in den neunziger Jahren eingestellt und es wurden dafür Schmierstoffen in unser Sortiment aufgenommen.

2001 übernahm ich Martin Schönherr das Geschäft und begann mit einem umfangreichen Programm von Schmierstoffen.

Jetzt besitze ich einen kleinen mittelständigen Familienbetrieb der mit Heizöl, Holzpellets und Schmierstoffen handelt.